Social Media Links

Referenzen

Einige Firmen und Einrichtungen, für die wir bereits tätig waren oder sind:

  • BMW AG
  • Deutsche olympische Gesellschaft
  • Siemens AG
  • provenexpert
  • Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG
  • Universitäten und Fachhochschulen in Berlin/ Brandenburg
  • Computacenter AG
  • SSI Institut
  • IMB Gruppe
  • Europa Schulen Organisation
  • InterSEC S.I.S. GmbH
  • Glaswerkstätten Magdeburg
  • Klang-Holz e.V.
  • LVG Leichtathletik Veranstaltungs GmbH
  • Sellbytell
  • Glas Koenitz GmbH
  • Zerwer Berlin Marketing
  • ...sowie zahlreiche weitere Kunden
trainerlink

Unsere Seite ist bei Trainerlink gut bewertet worden. Darauf sind wir stolz.

Lesen Sie hier Teilnehmerstimmen zufriedener Kunden:

Hallo Sparmillionär,

zunächst eher skeptisch, da es ja viele Schaumschläger und Betrüger auf dem Gebiet gibt, doch man soll ja nicht vorschnell urteilen.

Nun habe ich die Kurse angesehen und muß feststellen, daß hier nicht die üblichen Versprechen gemacht werden, wie: „Millionär in 3 Wochen! Keine Ausbildung, keine Ahnung und faul – dann kannst Du 12 k € pro Tag machen und dazu Jet, Lambo, usw.“

Es ist eine Menge Input, der gegeben wird, doch vor allem umsetzbare kleine Sachen, die ohne große Erfahrungen, Kenntnisse und Aufwand von Jedem im täglichen Leben befolgt werden können.

Besonders hat mich das Skontobeispiel fasziniert. Häufig tut man so was als Kleinkram ab, weil sich der gesamte Zusammenhang und Größe gar nicht erschließt. Dafür Danke!

Inzwischen habe ich eine Gliederung vorgenommen, wie in den Kursen beschrieben und arbeite fleißig an meinem Fundament. Wenn das steht, würde ich direkt nach einem Coaching fragen, um noch schneller ans Ziel zu kommen.

Bis dahin sage ich vielen Dank, mein Leben wurde finanziell positiv gedreht und es ist verblüffend, was geht, wenn man einmal angefangen hat! Und natürlich Dank an mich, daß ich nicht voreilig den Sparmillionär in dieselbe Schublade wie viele andere ähnliche Angebote gesteckt habe.

MfG Andreas B.

Hi Alex,

das rockt! Kam mir erst etwas schrullig vor,doch inswischen bin ich hardcore Fan von Dir! Habe bisher die Meinung gehabt,ihr da oben macht euer Ding, rafft,beutet aus und lasst Leutz wie mich schuften,um die Kohle fett zu verprassen. Hätte nie gedacht, das ich selber verantwortlich bin,wie es um die Moneten steht. Inzwischen tue ich nicht mehr überall Zeug kaufen,Späti,Lieferdienste und und und. Meine Hood schaut mich schon ganz crazy an,doch ich hab jetzt auch am Ende noch cash, wenn die anderen pleite sind. Man kann da richtig reinwachsen und wird auch immer leichter. Zuerst war heftig,die Kohle stecken zu lassen,und nicht wie sonnst,zu kaufen. Dann überlegen,ob ich das Zeugz,Klamotten und so,jetzt brauchen tue. Kribbelte manchmal schon. Jetzt geht’s schon viel leichter und tut schon fast Spaß machen,vorallem,wenn die Kumpelz doof kucken.

Mach so weiter, bist cool!

Greetz Basti